In between

Roma-Musiker zeichnen sich in hohem Maße durch die Fähigkeit aus, die musikalischen Einflüsse ihrer Umwelt in sich aufzunehmen und in ihren persönlichen Musikstil zu integrieren. Trotz gemeinsamer Wurzeln und dem Fundament traditioneller Elemente – wie charakteristischer Tonleitern und Harmonisierungen – gibt es keine einheitliche Roma-Musik. Im Gegenteil, sie ist so vielfältig wie Weltgegenden in denen Roma leben.

 

Ein gutes Beispiel dafür sind die beiden Musiker dieser CD:

 

Harri Stojka (Gitarre) wuchs in Wien auf. Sein Stil wurde neben traditioneller Lovara Musik auch von Rock, Bebop, Jazz und dem Gipsy Swing des Django Reinhardt wesentlich geprägt.

 

Mosa Sisic (Violine), geboren bei Belgrad und übersiedelt nach Wien, ist vor allem von rhythmischen und melodischen Facetten der Balkan-Musik beeinflusst – mit einem kräftigen Schuss Orient.

 

Beiden gemeinsam sind Spielfreude, Virtuosität und unverkennbares musikalisches Profil. Die ausgeprägten Individualisten erzeugen durch ihre unterschiedlichen Stile, spontanen Improvisationen und Variationen ein Spannungsfeld von höchster Intensität (> In Between <). Die temperamentvollen Tänze der verschiedenen Balkan-Regionen wie z.B. Kolos aus Serbien (Song 3), Sotas aus Albanien und dem Kosovo (Songs 2 & 4) bieten ihnen dazu eine ideale Basis.

 

Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist diese CD. Ein exklusiver Tonträger, der jetzt in limitierter und durchnummerierter Auflage erhältlich ist. Innen sind  individuelle Zusatz-Bilder mit persönlicher Signatur zu finden.

Harri geboren in Wien an der Donau und Mosa an der Save.

Vorne auf dem Booklet ist ein Fluß zu sehen. Wenn man das Booklet auffaltet sieht man zwei Flüsse, links und rechts, die zur Mitte zusammenführen.

Das Cover ist aus umweltfreundlichem Papier.

Ein Hutgummi hält das gefaltene Cover mit CD und Autogrammkarten zusammen – ganz pur – so wie die Musik!

 
Die Musiker:
Harri Stojka: Gitarre

Mosa Sisic: Violine
Jasmina Sisic: Keyboard

Peter Jovanovic: Darabukka
Josef Brachner: Rhythm Gitarre

 

Cover Art: Tina Hochkogler
Foto: Bettina Neubauer

Mix & Master: Rudi Mille

In between: 2009

1. harris delight Play Download this Song
2. jasminas sota Play Download this Song
3. aver djejs mosas kolo Play Download this Song
4. valeries sota Play Download this Song
5. homecoming sing Play Download this Song
6. angelinas sota Play Download this Song
7. vienna cocek Play Download this Song
8. mosas misirlu Play Download this Song
9. in between kolo Play Download this Song
10. stefans sota Play Download this Song
11. reconciliation dance Play Download this Song
12. acinas sota Play Download this Song
13. gipsy walz Play Download this Song

CD bestellen